VAZ Fahrslehrerausbildung Deggendorf

So werden Sie Fahrlehrer BE

Das muss sein

  • Mindestalter 22 Jahre
  • Fahrerlaubnisse: A2, BE, C/CE
  • geistige und körperliche Eignung (MPU)
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • abgeschlossener Hauptschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Fahrpraxis (mind. 3 Jahre B in den letzten 5 Jahren)

So werden Sie ausgebildet

  • 700 Stunden (a` 45 Min) in der Fahrlehrerausbildungsstätte (5 Monate) mit den Themenbereichen
    • Verkehrsverhalten
    • Recht
    • Technik
    • Umweltschutz
    • Fahren
    • Verkehrspädagogik
  • Ausbildung in einer Ausbildungsfahrschule (4,5 Monate)
  • 70 Stunden (a` 45 Min) in der Fahrlehrerausbildungsstätte
    • 2 Wochen zur Reflexion
    • 1. Reflexionswoche im 3. Ausbildungsmonat
    • 2. Reflexionswoche gegen Ende der Ausbildung

Prüfungen

  • Eine fahrpraktische Prüfung mit PKW und Anhänger am Ende des 3. Ausbildungsmonats in der Fahrlehrerausbildungsstätte
  • Fachkundeprüfung schriftlich am Ende des 5. Ausbildungsmonats und nach ca. fünf bis sechs Wochen mündlich
  • Je eine Lehrprobe im theoretischen- und praktischen Unterricht am Ende der Ausbildung in der Ausbildungsfahrschule

Anmeldung

Lehrgangsgebuehr: 6950,00 €

Termine
Montag bis Donnerstag 08:30 Uhr bis 15:45 Uhr, Freitag 08:30 Uhr bis 11:45 Uhr